Einkauf aus der Ferne. Oder: Wenn Du mit diesem Internet-Supermarkt sprichst, dann sag ihnen bitte…

Mal eben zum Supermarkt fahren, einkaufen, Sachen ins Auto packen, nach Hause, Kühlschrank einräumen, fertig. So einfach das für uns junge Leute ist, umso schwieriger wird es mit der Zeit für die Älteren. Vor allem, wenn man kein Auto hat, der Supermarkt weit entfernt liegt, man nicht mehr gut sieht, Straßen trotz Ampeln zur Gefahr werden, Einkauf aus der Ferne. Oder: Wenn Du mit diesem Internet-Supermarkt sprichst, dann sag ihnen bitte… weiterlesen